Benutzer-Werkzeuge


Navigation

05 Welche Zahlungsarten gibt es?

Übersicht der Zahlungsarten

Dem Kunden stehen folgende Zahlungsarten zur Verfügung:

Freigabe der Bestellung: Sofort

Die Kunden haben auch die Möglichkeit, die Bestellung per Lastschrift zu bezahlen. Voraussetzung ist ein deutsches Bankkonto und eine erfolgreiche Bonitätsprüfung.

Nachdem der Kunde die Bestätigung Ihrer Bestellung erhalten habt, zieht Rakuten den Rechnungsbetrag von dessem Konto ein.



Freigabe der Bestellung: Sofort

Während des Bestellvorgangs wird eine Bonitätsprüfung durchgeführt. Ist diese erfolgreich, kann der Kunde per Rechnung bezahlen. Dadurch erhält dieser mit dem Versand des Produktes eine Rechnung und überweist den Betrag ganz bequem binnen 10 Tagen (nach Erhalt der Bestellung) auf das Rakuten Konto:

Rakuten Deutschland GmbH
HypoVereinsbank
IBAN: DE86770200700021511501
BIC-/SWIFT-Code: HYVEDEMM411
Verwendungszweck 1: Bestellnummer (z.B. 123-456-789)
Verwendungszweck 2: Vor- und Zuname (z.B. Max Mustermann)



Freigabe der Bestellung: Sofort

Mit PayPal bezahlt man während des Bestellvorgangs mit nur zwei Klicks einfach, schnell und sicher. Voraussetzung ist ein PayPal Konto, das auch während des Bestellvorgangs eröffnet werden kann.

Nachdem der Kunde die Bestätigung der Bestellung erhalten habt, bucht Rakuten den Rechnungsbetrag vom PayPal Konto des Kunden ab.



Freigabe der Bestellung: Sofort

Paydirekt ist ein schnelles, einfaches und sicheres Bezahlverfahren Ihrer deutschen Banken. Die Zahlungen finden online über Ihren Paydirekt-Account statt, der mit Ihrem Girokonto verknüpft ist. Am Ende des Bestellvorganges werden Sie zu Paydirekt weitergeleitet. Sobald Sie dort den Button „Jetzt kaufen“ betätigen, wird Ihre Buchung bestätigt. Um die Zahlung via Paydirekt durchführen zu können, benötigen Sie ein Paydirekt-Konto.



Freigabe der Bestellung: Sofort

Ob Visa Card, Mastercard, Diners, Discover oder American Express - bei Rakuten kann man einfach und sicher per Kreditkarte bezahlen.

Nachdem der Kunde die Bestätigung der Bestellung erhalten habt, belastet Rakuten die Kreditkarte mit dem Rechnungsbetrag unter der Angabe www.rakuten.de - Ihr Einkauf.



Freigabe der Bestellung: Sofort

Mit giropay bezahlt der Kunde schnell, einfach und sicher per Online-Überweisung mit PIN-/TAN-Eingabe, die ausschließlich im Online Banking der teilnehmenden Bank oder Sparkasse erfolgt. Der Kunde überweist während des Bestellvorgangs den Rechnungsbetrag auf das Rakuten Konto.


Freigabe der Bestellung: Sofort

Zunächst muss der Kunde sich bei Masterpass registrieren. Dort hinterlegt man seine Daten inklusive einer oder mehrerer Kreditkarten. Im Bestellprozess kann man dann als Zahlungsart masterpass nutzen.


Freigabe der Bestellung: Nach 1 - 3 Werktagen ab Überweisung

Mit der Zahlungsart Vorauskasse erhält der Kunde nach der Bestellung eine Bestätigung mit dem zu überweisenden Rechnungsbetrag sowie den Rakuten Kontodaten:

Rakuten Deutschland GmbH
HypoVereinsbank
IBAN: DE86770200700021511501
BIC-/SWIFT-Code: HYVEDEMM411
Verwendungszweck 1: Bestellnummer (z.B. 123-456-789)
Verwendungszweck 2: Vor- und Zuname (z.B. Max Mustermann)


Freigabe der Bestellung: Nach Bezahlen

Der Kunde erhält am Ende des Bestellvorgangs einen Zahlschein, den er sich ausdrucken kann, alternativ bekommt der Kunde eine SMS mit den Zahlungsinformationen auf sein Handy. Gezahlt wird an der Kasse von real, dm, Telekom Shop und mobilcom debitel.

Dabei können dem Kunden auf Grund des Risikomanagements bestimmte Zahlungsarten nicht angeboten werden.

Wer stellt die Rechnung?

Vertragspartner sind Sie und Ihr Kunde.
Das Rakuten-System generiert in Ihrem Namen die Rechnung, die das System mit dem Bestätigen des Versands per Mail an den Kunden sendet. Bei Kauf auf Rechnung legen Sie bitte immer eine gedruckte Version der Rechnung dem Paket bei.

Alle Rechnungen erhalten eine fortlaufende Nummer aus einem eigens für Sie generierten Nummernkreis.

Sie treten die Kundenforderung an uns ab, daher ist eine schuldbefreiende Zahlung nur an Rakuten möglich.

Was passiert, wenn der Kunde an den Händler überweist?

Dann informieren Sie uns bitte, dass der Kunde an Sie bezahlt hat, da eine schuldbefreiende Zahlung nur an Rakuten möglich ist. Dies kann bei Kauf auf Rechnung passieren, wenn Sie eine eigene Rechnung dem Kunden zusenden, ohne dass Sie dem Kunden mitteilen, dass er nur an Rakuten überweisen darf.
Überprüfen Sie bitte in diesem Fall Ihr Rechnungsdokument und senden an support@rakuten.de eine Mail mit Ihrer Kundennummer und der entsprechenden Bestellnummer.